Petition gegen die 75%-Regelung

Noch 15 Tage ist es möglich, auf die Petition des Landesheimrates Hessen zu unterschreiben, die sich gegen die 75%-Regelung richtet. Diese Regelung besagt, dass junge Menschen, die in der stationären Jugendhilfe leben, 75% ihres Einkommens abgeben müssen. Daraus erwachsen viele Probleme – z.B. ist es den Heranwachsenden nicht möglich auf den Führerschein oder ihre erste Wohnungseinrichtung zu sparen.

Wer sich also für die Änderung dieser Regelung einsetzen möchte, ist eingeladen, die Petition hier zu unterschreiben. Berechtigt zur Unterschrift sind ALLE – auch Minderjährige. Ziel ist es, die Petition am 12. Mai mitzunehmen zum Hearing beim Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.