Appel an Ministerpräsidentenkonferenz

Bei der aktuellen Ministerpräsident_innen Jahreskonferenz hat Bayern einen Vorschlag vorgelegt, die Standards und Rechtsansprüche für UmA und junge Volljährige in der Jugendhilfe abzusenken. Dagegen positionieren sich über 40 Fachverbände der Kinder- und Jugendhilfe deutlich. Auch wir als Careleaver e.V. lehnen diesen Vorschlag entschieden ab. Wir wollen eine gerechte Zukunft für alle Kinder und Jugendlichen in der Jugendhilfe!

Hier gehts zum Apell: appell-an-jahreskonferenz-der-regierungschef_innen_top-2-2_26-10-2016

Der Beschlussvorschlag von Bayern ist unter http://kijup-sgbviii-reform.de/wp-content/uploads/2016/07/TOP-2.2_Beschlussvorlage-BY_24.10.2016.pdf abrufbar.

verbaende