Ich bin 18 Jahre alt und die Jugendhilfe soll für mich beendet werden. Was kann ich machen, damit sie weiterläuft?

Grundsätzlich hast du das Recht auf Unterstützung durch die Jugendhilfe bis zu deinem 21. Geburtstag. Du musst in diesem Fall selbst einen Antrag auf Hilfegewährung stellen. Den Antrag (§ 41 SGB VIII) bekommst du beim Jugendamt. Bei Ablehnung solltest du Widerspruch einlegen, zur Not auch einklagen.