# Ohne WLAN geht es nicht

Der Landesheimrat Bayern fordert eine Anbindung aller stationären Kinder und Jugendhilfeeinrichtungen an die digitale Infrastruktur

Der Landesheimrat Bayern ist die Interessenvertretung von jungen Menschen aus der stationären Kinder- und Jugendhilfe in Bayern. Während der Corona-Krise trat die unterschiedliche Ausstattung verschiedener Jugendhilfeeinrichtungen deutlich hervor. In seiner Erklärung berichtet der Landesheimrat von Einrichtungen, die technisch bestens ausgestattet sind und über hervorragende medienpädagogische Konzepte verfügen. Aber es gibt auch Einrichtungen, in denen der einzige Computer-Zugang im Fachkräftezimmer steht und digitale Teilhabe darüber kaum möglich ist. Der Landesheimrat fordert, alle Einrichtungen an die Infrastruktur anzubinden. Der Vorstand des Landesjugendhilfeausschusses Bayern unterstützt diese Forderung ausdrücklich.
Und wir vom Careleaver e.V. natürlich auch!