Vortrag beim Fachtag für Jugendamtsleiter

Der Deutsche Verein für öffentliche und private Fürsorge hat sich im Rahmen der digitalen Fachveranstaltung „Aktuelle fachliche, fachpolitische und rechtliche Entwicklungen in der Kinder- und Jugendhilfe“ auch und insbesondere mit dem Thema Leaving Care beschäftigt. Als Referentin war auch ein Netzwerkmitglied dabei, das die Sichtweise von Betroffenen einbrachte. Dafür wurde die anstehende Gesetzesreform kritisch beleuchtet und Hinweise an die teilnehmenden Leitungen der Jugendämter gegeben, wie junge Menschen im Übergang in die Selbständigkeit nachhaltig unterstützt werden könnten.