Steht mir Unterhalt zu?

Grundsätzlich sind deine beiden Elternteile dir zu Unterhalt verpflichtet, bis du einen berufsqualifizierenden Abschluss hast. Wir haben dir hier einen kleinen Überblick mit verschiedenen Werdegängen und den Unterhaltsansprüchen zusammengestellt:

– Ausbildung: Unterhaltsanspruch

– FSJ/FÖJ: Unterhaltsanspruch, wenn der Freiwilligendienst eine Voraussetzung für die angestrebte Ausbildung oder das angestrebte Studium ist

– Bachelor-Studium: Unterhaltsanspruch, wenn die Studiendauer nicht wesentlich überschritten wird; ein Wechsel der Studienrichtung ist bis zum zweiten/dritten Semester möglich

– Master-Studium: Unterhaltsanspruch, wenn du damit dein Bachelor-Studium vertiefst und es direkt daran anschließt (konsekutiver Studiengang)

– Promotion: kein Unterhaltsanspruch

– Abitur-Ausbildung-Studium: Unterhaltsanspruch auch im Studium, wenn dieses auf deine Ausbildung aufbaut und sich direkt daran anschließt

– Schule-Ausbildung-Fachabitur-Studium: Unterhaltsanspruch nur bis zum Ende der Ausbildung

– Weltreise/Au pair: kein Unterhaltsanspruch