Was ist die Kaution und wie kann ich sie bezahlen?

Die Kaution ist eine Sicherheitsleistung, die die meisten Vermieter von ihren Mietern fordern. Wenn dem Vermieter nach deinem Auszug Mängel in der Wohnung auffallen, kann er sie mithilfe der Kaution beheben. Wenn alles in Ordnung ist, bekommst du die Kaution vollständig zurück (zuzüglich den Zinsen, die der Mieter beim Anlegen von deinem Geld bekommen hat).

Die Höhe der Kaution wird im Mietvertrag geregelt und muss bei Einzug gezahlt werden, kann aber auch in drei Raten innerhalb der ersten drei Monate nach Einzug bezahlt werden.

Wenn du die Kosten für die Kaution nicht decken kannst, frage beim Jugendamt nach. In der Regel können sie dir das Geld auslegen oder sogar übernehmen.